Serviceleistungen


Projektierung

Die Planung und Projektierung des CO2 CONTROL-Sicherheitssystems ist in der Regel einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Anlage nach sicherheits- und baurelevanten Anforderungen. Bei der Zusammenstellung und Auslegung der Kundo CO2 CONTROL-Sicherheitsanlagen sind wir ihr kompetenter Dienstleister - von der Planung über die Installation bis zur Inbetriebnahme und anschließenden Wartungen.


Wartung (4-Jahres-Rythmus)

Überwachungsbedürftige CO2-Sicherheitsanlagen sind nach der Betriebssicherheitsverordnung regelmäßig zu warten. Um jährliche, vollverantwortliche Wartungen zu vermeiden, schreibt KUNDO xT beim CO2 CONTROL nach vier Betriebsjahren einen Sensortausch vor. Vor Ort entfallen so jegliche Prüfungen und Kalibrierungen mit Prüfgas. Für die jährliche Funktionsprüfung nach DIN EN 378 genügt reines CO2 für eine Alarmauslösung. Durch eine Vorablieferung von Austauschsensoren mit neuer 4-Jahresgewährleistung trägt der Installateur keinerlei Verantwortung mehr. Der Sensoraustausch ist einfach und schnell auszuführen. Über eine Wartungszyklus-Dokumentation ist die sichere Einhaltung der Zyklen garantiert. Altsensoren werden zum Hersteller zurückgeschickt, wieder aufbereitet und dem Austauschkreislauf zurückgeführt. Der Installateur muss so nur einmal ins Objekt, was Zeit und Kosten spart.