dormakaba evolo c-lever air





Elektronikbeschlag c-lever air

Digitalisieren Sie Ihre Zutritte mit dem elektronischen Beschlag c-air, während Sie die mechanische Schließanlage weiterhin unabhängig nutzen. Ihren Drücker verwenden Sie in der Regel weiter und - je nach Einbausituation - behalten Sie auch Zylinder und Schloss bei. Die RFID-Zutrittsmedien können auch für weitere  Anwendungen genutzt werden. Der Beschlag kann eje nach Softwarevariante per Smartphone (NFC) oder per Software (KEM) programmiert werden.


c-lever air K6 Technische Daten

Unterstützte RFID-Technologien

• LEGIC (advant & prime)

• MIFARE (DESFire & Classic)

Bauformen 

• Standard Set (inkl. Innengarnitur Rosette+Drücker)

• Halbgarnitur einseitig

Abmessungen (B x H x T)

• 52 x 180 x 10,5 mm (B x H x T) (breite Variante)

• 40 x 282 x 11,5 mm (B x H x T) (schmale Variante)

• Türdicken 35-110 mm

• mind. Dornmaß 30 mm, Tür- und Schlossabhängig

• Entfernungsmaße: 72 und 92 mm verfügbar

Optionen

• Abdeckung in schwarz oder weiss

• wählbare Drückerdesigns 

• Wireless Funkschnittstelle (optional)

Spannungsversorgung

Batterien 2 x 1.5V, AA Lithium

Umwelt / Lebensdauer

• Temperatur: -20 °C bis +55 °C

• Schutzart: IP54

• Luftfeuchtigkeit: 0 bis 90%, nicht kondensierend

• Lebensdauer Batterien bei 20 °C: bis 120 000 Zyklen

   oder bis 3 Jahre

Zertifikate / Normen

• Brandschutz: DIN 18273 (geprüft nach EN 1634-1)

• Notausgang: EN 179 (in Verbindung mit entsprechenden Drückern und Schlössern)



Programmierung

Der c-lever air eignet sich sowohl für die einzelne Tür als auch als Element einer großen Schließanlage. Verschiedene Programmiermöglichkeiten sind möglich:

 

• Mit Programmiergerät: Whitelist-Programmierung am PC mit dem Kaba evolo Manager (KEM) und Übertragung per Programmiergerät.

 

• Mit Kaba CardLink: die Berechtigungen sind auf dem Zutrittsmedium gespeichert. Der Nutzer holt sich seine Berechtigung zeitunabhängig auf dem Terminal ab – betroffene Türen müssen nicht umprogrammiert werden.

 

• Mit Wireless-Funktion: Berechtigungen lassen sich komfortabel vom Schreibtisch aus auf die Zutrittskomponenten übertragen. • CheckIn-Betrieb: Die Kaba evolo Manager Software bietet die Möglichkeit für einen speziellen „CheckIn-Betrieb“, der den Zutritt für kleine Hotels und Pensionen verwaltet. Mit dem am PC über USB angeschlossenen Tischleser werden die Zutrittskarten bei Ankunft der Gäste individuell programmiert.

 

• Mobile Access, Programmierung und Bedienung via Smartphone (virtuelle Schlüssel)


c-lever compact air breite Variante

c-lever compact air schmale Variante



Verfügbare Edelstahl Drücker (Formen)



Download
Produktbeschreibung c-lever cair K6
c-lever air factsheet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.4 KB

Sie haben Fragen? Oder wünschen eine Beratung per Telefon oder vor Ort?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Kontaktformular oder Tel. 07334/6081258

Wir beraten, planen und realisieren Ihre Alarmanlagen-Projekte in den Großräumen Geislingen, Göppingen, Esslingen, Stuttgart, Merklingen, Ulm, Lonsee, Heidenheim, Giengen an der Brenz und Schwäbisch Gmünd. Je nach Projektgröße bieten wir auch einen Einsatz im gesamten Gebiet von Baden-Württemberg und Bayern an.

Thurnershop24 der Onlineshop für Sicherheit
Thurner Fluchtplan erstellen