ENiQ® EasyFlex Box + Pro


ENiQ® EasyFlex Box + Pro

Einfach und flexibel

 

Vorteile

  • kann in nahezu allen Türen installiert werden
  • keine Software oder Online-Anbindung nötig
  • Höchste Schutzklassen des Zylinders (VdS BZ+ und SKG*** geprüft, IP65, E-Knäufe IP66, T90)
  • Jederzeit um weitere Transponder und Transponder-Management-Karten erweiterbar
  • Kombination mit mechanischen DOM Schließsystemen über den DOM ClipTag


Beschreibung

 

ENiQ® Pro ist ein mechatronischer Knaufzylinder, der als elektronisches Zutrittskontrollsystem in nahezu alle Türen installiert werden kann. Innerhalb von wenigen Minuten kann ein mechanischer Schließzylinder gegen den ENiQ® Pro-Zylinder ausgetauscht werden – ganz ohne aufwändige Verkabelung!

 

ENiQ® EasyFlex ermöglicht die einfache und flexible Anwendung eines ENiQ® Pro ohne Software. Ein gezieltes Anlegen und Löschen eines Transponders mit Hilfe der Masterkarte und einer Transponder-Management-Karte ist ganz einfach möglich, ohne dass der Transponder „vor Ort“ sein muss. Wenn ein Transponder z. B. verloren geht oder gestohlen wird, ist ein aufwändiger Austausch des Schließzylinders nicht mehr notwendig.

 

Das EasyFlex Booklet enthält standardmässig 5 Transponder. Das System lässt sich jederzeit um jeweils 5 zusätzliche Transponder erweitern - kostengünstig, flexibel und einfach.

Anwendungsbereiche

 

 

ENiQ® EasyFlex ermöglicht die einfache und flexible Anwendung eines ENiQ® Pro Zylinders ohne Software. Dadurch ist auch das Anlegen und Löschen einzelner Transponder ohne Software möglich, auch wenn diese nicht vor Ort sind.

 

ENiQ® EasyFlex ist das moderne elektronische Schließsystem für Zuhause oder das kleine Gewerbe.

Download
Montage- u. Bedienungsanleitung EasyFlex Box
montage_eniq_easyflex.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Flyer EasyFlex Box
flyer_easyflexbox.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Broschüre Elektronische Zutrittskonntrolle
broschuere_elektronik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Technische Daten

 

EasyFlex Booklet bestehend aus:

 

5 Standard Transponder, auch Tag genannt – Elektronischer Schlüssel – mit hohem AES 128 Bit     Verschlüsselungsschutz.

5 Transponder-Management-Karten – Jede Transponder-Management-Karte ist per UID exakt einem Transponder zugewiesen. Mit der Transponder-Management-Karte (in Verbindung mit der Masterkarte) lässt  sich der zugehörige Transponder z.B. am ENiQ® Pro Zylinder anlegen oder löschen. Der Transponder muss dafür  nicht einmal vor Ort sein, wenn er z.B. verloren gegangen ist und gelöscht werden muss. Die Transponder-     Management-Karte ist selbst nicht schließberechtigt und kann, wenn sie ohne vorherigen Befehl der Masterkarte vorgehalten wird, nur den Status des dazugehörigen Transponders anzeigen (schließberechtigt, nicht schließberechtigt).

ENiQ® Pro Zylinder - einseitig lesend ab Außenseite/Innenseite 30/30 mm bis 80/80 mm, Edelstahl - höchste Schutzklassen des Zylinders: VdS BZ+ und SKG *** geprüft, T90, IP65 und der Elektronik-Knauf sogar IP66 (allg. Technische Daten ENiQ Pro).

Masterkarte - die Masterkarte ist die Steuerungskarte unserer Geräte und befiehlt z.B. dem Elektronik-Knauf sich mit dem Zylinder zu verheiraten (zu verbinden). Weitere Befehle sind das Anlegen von Schließmedien, das Löschen von Schließmedien, das Löschen aller Schließmedien und das Einstellen der Kuppelzeit, in der man den Knauf drehen kann, um die Tür zu öffnen.

Knaufwerkzeug – zur Befestigung des Elektronik-Knaufs auf dem Zylinder. Wird auch benötigt, wenn man die Batterie des Knaufs wechseln möchte (nur ca. alle drei Jahre)

Torx-Schraubendreher – zur Befestigung des mechanischen Innenknaufs.

ENiQ® Pro Geräteinformationen – Anleitung zur Montage des Zylinders, Pflegehinweise, Gefahrenhinweise.

Das EasyFlex-System ist ebenfalls anwendbar an einem ENiQ® Guardian, ENiQ® Guardian S und  ENiQ® AccessManager.

 

Jederzeit um ein Booklet mit jeweils 5 Standard-Transpondern (max. 5.000 Transponder) und 5 passenden Transponder-Management-Karten erweiterbar.

 

Spätere Erweiterung mit der ENiQ® Access Management Software möglich.


Einfache Programmierung - Sehen Sie sich die passenden YouTube Videos dazu an:


Das ENiQ EasyFlex System

Übersicht & Erklärung


Das ENiQ EasyFlex System

Installation


Das ENiQ EasyFlex System

Deprogrammierung