ENiQ® Transponder


ENiQ® Transponder

Passiv Transponder

 

Vorteile

  • Verschiedene Lesetechnologien: Mifare DESfire (EV1), Mifare Classic, Mifare Plus, Mifare Ultralight
  • Verschiedene Bauformen
  • Batterielos
  • Kompatibel zu diversen Fremdanwendungen 


Beschreibung

Die DOM Endgeräte können mit verschiedenen Transponder-Typen (Mifare DESfire (EV1), Mifare Classic, Mifare Plus, Mifare Ultralight) und Transponder-Bauformen betrieben werden. Eine Auswahl der gebräuchlichsten stellen wir Ihnen hier vor. Darüber hinaus finden wir auch für individuelle Vorstellungen und Wünsche in aller Regel eine überzeugende Lösung.

Anwendungsbereiche

Kantine

Parkraum

Banken und Geldinstitute

Flughäfen und Verkehr

Hotels und Gastgewerbe

Gesundheit und Soziales

Office-Lösungen

Alarmanlage

Integration von Fremdsystemen

Optimierung bestehender Schließanlagen

 

Technische Daten

StandardTag

Der StandardTag ist in den Farben schwarz, rot, grün, weiß oder gelb erhältlich; gerne auch mit individuellem Firmeneindruck und als Kombitransponder (z. B. Mifare-Hitag).

 

PremiumPlusTag

Formschön und robust: Der neue PremiumPlusTag. Auf Kundenwunsch auch als Kombitransponder (z. B. Mifare-Hitag) erhältlich.

 

ISO Karte

Eine sehr verbreitete Transponderbauform. Einsatzbereiche für ISO Transponderkarten sind Zeiterfassungs- oder Abrechnungssysteme im Rahmen von Mitarbeitersystemen. Selbstverständlich können ISO Karten individuell bedruckt werden und sind als Kombitransponder erhältlich.

 

Thurner Sicherheitstechnik bietet Ihnen außerdem eine breite Palette an Kombimedien zum Einsatz bei vorhandener Zeiterfassung oder Abbuchungssystemen. Ebenso ist es möglich individuelle Aufdrucke (z.B. Logo) vorzunehmen. Auch verschiedene Faraben stehen zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne!