INDEXA Funk Türsprechanlagen mit Videoübertragung




DVT50 - Einfamilienhaus

Abmessungen: 104 x 165 x 50mm (Türsprechstelle mit Schutzhaube), 53 x 187 x 26mm (Mobilteil) , 80 x 105 x 95 (Ladestation). Winkelhalterung DVT40WH (Art.Nr. 27083) für die 45° Eckmontage der Türsprechstelle und Netzgerät für Türsprechstelle NG1000 sind optional erhältlich.

Download
DVT50_flyer_150dpi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.7 KB

Funk-Video-Türsprechanlage, bestehend aus Türsprechstelle mit Namensschild und Schutzhaube sowie Mobilteil mit 2,4 Zoll Bildschirm (sichtbare Bilddiagonale 6,1cm), jeweils mit Freisprecheinrichtung. Die Türsprechstelle (IP55) aus robustem ABS mit Farbkamera (96° horizontaler / 53° vertikaler Erfassungswinkel mit wählbarem Bildausschnitt) und Ausleuchtung durch weiße LEDs (für Nachtsicht bis zu 0,8m) kann mit 2 St. LR14 / C Batterien oder über 12 VDC, min. 300mA, betrieben werden (Batterien und Netzgerät nicht im Lieferumfang).

Bei 12V DC Versorgung wird die Klingeltaste beleuchtet. Das Mobilteil wird über eine Ladestation mit mitgeliefertem Netzgerät versorgt und ist dank integriertem Lithium-Akku tragbar. Die 2,4GHz digitale Funkübertragung sorgt für störungsfreie Bilder und Abhörsicherheit. Wird geklingelt, ertönt am Mobilteil eine von drei wählbaren Melodien (Klingeldauer und -lautstärke wählbar) und das Kamerabild erscheint. Durch Drücken der Sprechtaste wird die Sprechverbindung hergestellt.

Mobilteil mit integriertem Ringspeicher für 100 Bilder, die automatisch beim Klingeln oder manuell mit Zeit- und Datumsanzeige aufgenommen werden können. Das Kamerabild kann jederzeit vom Mobilteil abgerufen werden. Anschlüsse an der Türsprechstelle für einen elektrischen Türöffner (Wechslerrelais max. 1A bei bis zu 15V AC/DC), der über das Mobilteil aktiviert wird, sowie für einen verdrahteten Gong oder andere Signalgeber (Schließerkontakt max. 1A bei bis zu 15V AC/DC), die beim Klingeln aktiviert werden. Set erweiterbar durch max.1 zusätzliches Mobilteil mit Ladestation DVT50M (Art.Nr. 27087) und max. 1 zusätzliche Türsprechstelle DVT50T (Art.Nr. 27089).



DVT50/2 - Zweifamilienhaus

Abmessungen: 104 x 165 x 50mm (Türsprechstelle mit Schutzhaube), 53 x 187 x 26mm (Mobilteil), 80 x 105 x 95 (Ladestation). Winkelhalterung DVT40WH (Art.Nr. 27083) für die 45° Eckmontage der Türsprechstelle und Netzgerät für Türsprechstelle NG1000 sind optional erhältlich.

Download
DVT50_flyer_150dpi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.7 KB

Funk-Video-Türsprechanlage für 2-Familien-Haus, bestehend aus Türsprechstelle mit 2 Ruftasten mit Namensschildern und Schutzhaube sowie 2 Mobilteile mit 2,4 Zoll Bildschirm (sichtbare Bilddiagonale 6,1cm), jeweils mit Freisprecheinrichtung. Die Türsprechstelle (IP55) aus robustem ABS mit Farbkamera (96° horizontaler / 53° vertikaler Erfassungswinkel mit auswählbarem Bildausschnitt) und Ausleuchtung durch weiße LEDs (für Nachtsicht bis zu 0,8m) kann mit 2 St. LR14 / C Batterien oder über 12V DC, min. 300mA, betrieben werden (Batterien und Netzgerät nicht im Lieferumfang).

Bei 12V DC Versorgung werden die Klingeltasten beleuchtet. Die Mobilteile werden jeweils über eine Ladestation mit mitgeliefertem Netzgerät versorgt und sind dank integriertem Lithium-Akku tragbar. Die 2,4 GHz digitale Funkübertragung sorgt für störungsfreie Bilder und Abhörsicherheit. Wird geklingelt, ertönt an den Mobilteilen eine von drei wählbaren Melodien (Klingeldauer und -lautstärke wählbar) und das Kamerabild erscheint. Durch Drücken der Sprechtaste wird die Sprechverbindung hergestellt.

Mobilteile mit integriertem Ringspeicher für 100 Bilder, die automatisch beim Klingeln oder manuell mit Zeit- und Datumsanzeige aufgenommen werden können. Das Kamerabild kann jederzeit von den Mobilteilen abgerufen werden. Anschlüsse an der Türsprechstelle für einen elektrischen Türöffner (Wechslerrelais max. 1A bei bis zu 15V AC/DC), der über die Mobilteile aktiviert werden kann, sowie für einen verdrahteten Gong oder andere Signalgeber (Schließerkontakt max. 1A bei bis zu 15V AC/DC), die beim Klingeln an der oberen Ruftaste aktiviert werden.

Set erweiterbar durch max. 2 zusätzliche Mobilteile mit Ladestation DVT50M (Art.Nr. 27087) und max. 1 zusätzliche Türsprechstelle DVT50T bzw. DVT50T2 (Art.Nr. 27089 bzw. 27090).



AVT700 - App Türsprechanlage

Gehäuseabmessungen: 107 x 176 x 41mm. Passendes Zubehör: Einbaurahmen EBR01 für Unterputzmontage, Antennen-Verlängerungskabel DFAK-2M, DFAK-4M sowie ANT07-10M

Download
AVT700_flyer_150dpi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.9 KB

App-Video-Türsprechstelle (IP44) mit Wechselsprechfunktion, Gongausgang, LAN und WLAN. Beim Klingeln wird eine Push-Nachricht an eine beliebige Anzahl von Smartphones / Tablet-PCs gesendet. Über die App kann die HD-Tag/Nacht-Farbkamera und das Wechselgespräch (Halbduplexverfahren) aktiviert und es können ggf. bis zu zwei elektrische Türöffner gesteuert werden. Die Türsprechstelle mit Aluminium-Frontblende und Schutzhaube kann außen an eine vor direktem Regen geschützte Stelle (IP44) montiert werden. Die integrierte Weitwinkel-Kamera (HD 720p Auflösung, 80° horizontaler / 40° vertikaler Erfassungswinkel) und Infrarot-Ausleuchtung ermöglichen auch eine Überwachung bei Nacht (bis 1m). Stromversorgung 12V, 300mA über das mitgelieferte Netzgerät mit 1,8m Kabel (2m Verlängerungskabel mit Litzen auch im Lieferumfang). Zwei Schließerkontakte zur Steuerung elektrischer Türöffner sowie ein Schließerkontakt (jeweils max 1A bei 12V AC/DC) zur Steuerung eines handelsüblichen Gongs oder Funk-Senders. Klingeltaste mit Namensschild ist bei Dunkelheit beleuchtet. Automatische Video- und Tonaufnahme mit Zeit- und Datumsanzeige auf microSD-Karte (max. 64GB, nicht im Lieferumfang) über die App abrufbar. Bedienung über WLAN oder Internet vom Smartphone oder Tablet-PC aus (App für iPhone und Android kostenlos erhältlich). Herunterladen von aufgenommenen Videos in 720p Auflösung auf Smartphone / Tablet-PC möglich. Verbindung mit einem WLAN-Router (erforderlich, nicht im Lieferumfang) über LAN oder WLAN. >Plug and Play< Einrichtung ohne feste IP-Adresse oder DynDNS. Browserzugriff nicht möglich. Inkl. 0,5m LAN-Anschlusskabel, 2m Netzwerkkabel sowie WLAN-Antenne mit 0,5m Antennen-Kabel für die versetzte Platzierung.